Fenster minimieren

Zum Minimieren eines Fensters reicht ein Klick auf das gelbe Symbol in der Titelleiste. Das Fenster wird dann fein animiert im Dock abgelegt. Es gibt aber noch weitere Arten, ein Fenster zu verkleinern.

Nicht nur das gelbe Symbol links oben minimiert ein Fenster ins Dock, sondern auch die Kombination [Befehl + M] oder ein Doppelklick auf die Titelleiste.

Fenster minimieren: Nicht nur das gelbe Symbol links oben minimiert ein Fenster ins Dock, sondern auch die Kombination [Befehl + M] oder ein Doppelklick auf die Titelleiste.

Die schnellste Variante: Klicken Sie doppelt auf die Titelzeile des Fensters, also den grauen Bereich am oberen Rand. Das Fenster wird dann im Dock abgelegt.

Auch ein Tastenkürzel zum Minimieren eines Programmfensters gibt es: [Befehl + M]. Nachdem das Fenster minimiert wurde, bleibt der Fokus auch hier auf dem aktiven Programm.

Die Kombination [Alt + Befehl + M] legt hingegen alle geöffneten Fenster des aktiven Programms im Dock ab – das funktioniert aber nicht bei allen Programmen. Mozilla Firefox ignoriert die Tastenkombination etwa.

Fenster minimieren
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Ähnliche Tipps

Kommentare