Kachel-Apps vom Desktop starten

Um unter Windows 8 eine Kachel-App zu starten, müssen Sie nicht erst in die Kachel-Oberfläche wechseln. Eine Verknüpfung auf dem Desktop genügt.

Eine Liste aller Apps für die Kacheloberfläche erhalten Sie durch eine spezielle Verknüpfung auf dem Desktop. Die Apps lassen sich direkt starten.

Kachel-Apps: Eine Liste aller Apps für die Kacheloberfläche erhalten Sie durch eine spezielle Verknüpfung auf dem Desktop. Die Apps lassen sich direkt starten.

Rufen Sie den Desktop auf. Klicken Sie dann mit der rechten Maustate auf eine freie Stelle und wählen Sie "Neu > Verknüpfung" aus. Geben Sie als Speicherort für die Verknüpfung folgenden Befehl ein %windir%\explorer.exe shell:::{4234d49b-0245-4df3-b780-3893943456e1}. Klicken Sie auf "Weiter" und benennen Sie die Verknüpfung Kachel-Apps. Klicken Sie auf "Fertig stellen".

Klicken Sie danach die neue Verknüpfung "Kachel-Apps" doppelt an. In einem Fenster des Windows Explorer werden dann alle installierten Kachel-Apps aufgelistet. Lassen Sie sich nicht irritieren, denn nicht alle Apps haben ein Symbol. Ein Doppelklick auf die Verknüpfung zur App reicht, um diese direkt zu starten.

Kachel-Apps vom Desktop starten
0 Stimmen, 0.00 durchschnittliche Bewertung (0% Ergebnis)

Ähnliche Tipps

Kommentare